Hagel, Wind und Flut – Wie viel ist eine Stunde Ihrer Zeit vor dem Sturm wert?

[ad_1]

Wie viel ist eine Stunde Ihrer Zeit wert? Würden Sie glauben, dass es Tausende von Dollar wert sein könnte? Millionen von Hausbesitzerpolicen werden in Verbindung mit dem Berg von Papierkram im Zusammenhang mit neuen Hypotheken ausgestellt, und es ist für die meisten Erstkäufer leicht, ihre Versicherungspolicen zu übersehen, bis es zu spät ist. Erst nach Katastrophen wie einem Hagelschlag oder einer Überschwemmung sind die Menschen gezwungen, auf die Bedingungen ihrer Versicherungspolice zu achten. Sie sollten sich jährlich eine Stunde Zeit nehmen, um Ihre gesamte Police zu überprüfen und alle Bedenken, die Sie möglicherweise haben, mit Ihrem Vertreter zu besprechen. Achten Sie besonders auf Ihren Ausschlussbereich und Ihre Erklärungsseite. Die Seite mit den Richtlinienerklärungen ist ein kurzer Überblick über die wichtigsten Richtliniendetails, die im Folgenden zum besseren Verständnis vereinfacht sind.

Welche Ausschlüsse sind in Ihrer Police aufgeführt? Im Abschnitt Ausschlüsse Ihrer Versicherungspolice sind die Situationen aufgeführt, für die die Versicherungsgesellschaft im Schadensfall nicht zahlt. Dieser Abschnitt befindet sich diskret auf Ihren Richtlinienseiten und nicht auf Ihrer Erklärungsseite, aber dieser Abschnitt ist einer der wichtigsten. Alle grundlegenden Hausbesitzerrichtlinien schließen Ereignisse wie Erdbeben, Abwasserrückstau, Atomexplosionen, Krieg, Schlammlawinen und Erdrutsche aus, um nur einige zu nennen. Ihre Police deckt keine Überschwemmungen ab. Überschwemmungsschutz kann über Ihren Agenten erworben werden, ist jedoch nicht Teil Ihrer Hausratversicherung. Es wird durch das von der FEMA geregelte National Flood Insurance Program gezeichnet. Sie können außerhalb des Überschwemmungsflugzeugs leben, aber Tatsache ist, wenn Sie innerhalb von fünf Meilen von IRGENDEINER Wasserquelle wohnen, dann benötigen Sie eine Überschwemmungsversicherung. Die gute Nachricht ist: Je weiter Sie vom Flutflugzeug entfernt sind, desto günstiger ist die Versicherung. Es gibt auch Nebenausschlüsse, die nur mit den entsprechenden Vermerken abgedeckt sind.

Endorsements sind Ergänzungen zu Ihrer Hausratversicherung, die ähnlich wie Luxusoptionen bei einem Neuwagen zu Ihrer Grundversicherung hinzugefügt werden können. Und genau wie beim Neuwagen erhöhen sie den Endpreis, haben aber einen relativ geringen Einfluss auf die monatliche Zahlung. Diese Ergänzungen sind Dinge, von denen die meisten Leute annehmen, dass sie bereits in ihrer Police enthalten sind. Dazu gehören unter anderem Abwasserrückstau, zerbrochene Fenster/Glas, umgestürzte Bäume, windgetriebener Regen und bauordnungsrechtlich erforderliche Aufrüstungen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ausschlüsse und Empfehlungen Ihrer Richtlinie sorgfältig lesen.

Wie hoch ist Ihre Selbstbeteiligung bei Wind- und Hagelschäden? Ihr Selbstbehalt ist der Teil einer Schadenssumme, den Sie für Ihre Reparaturen selbst aufbringen müssen. Dieser Betrag wird dann von der Gesamtauszahlung, die Sie von Ihrer Versicherung erhalten, abgezogen. Ein höherer Selbstbehalt bedeutet normalerweise eine niedrigere Prämie, aber viele Unternehmen haben die Selbstbehalte systematisch angehoben, anstatt die Prämien spürbar zu erhöhen. Bei den meisten Policen haben Sie heutzutage zwei Arten von Selbstbehalt. Ein Selbstbehalt gilt für allgemeine Gefahren und beträgt normalerweise 500 bis 1000 US-Dollar. Sie werden feststellen, dass es einen separaten Wind-/Hagel-Selbstbehalt gibt. Bei diesem Selbstbehalt haben einige Versicherungsgesellschaften beschlossen, in Staaten mit einem höheren als normalen Risiko wie Florida, Louisiana, Texas und Oklahoma einige Ausgaben zu erstatten. Sie denken vielleicht, dass Sie einen Selbstbehalt von 500 USD haben, wenn 2 Zoll Hagel durch Ihr Fenster kracht, aber Sie haben möglicherweise nicht bemerkt, dass Ihre Versicherungsgesellschaft Ihren Selbstbehalt auf 1 bis 5 % Ihrer Policengrenzen angehoben hat.

Ihre Policengrenzen sind der Höchstbetrag, den Ihre Versicherung im Falle eines Totalschadens, wie zum Beispiel einem Tornado oder Feuer, auszahlt. Die Versicherungsgrenzen werden von Ihnen oder Ihrem Hypothekenunternehmen beim ersten Abschluss der Police festgelegt, aber bei der Verlängerung verwenden die meisten Unternehmen den Schätzungsbetrag Ihres aktuellen Bezirks. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Policenlimits auf den Wert Ihres Eigenheims plus mindestens 15 % festgelegt sind. Wenn der Wert Ihres Eigenheims 100.000 US-Dollar beträgt, sollte Ihre Policengrenze für Ihre Wohnung mindestens 115.000 US-Dollar betragen. Es kostet im Allgemeinen 15-20% mehr, zu ersetzen, als neu zu bauen. Was sind Ihre Richtliniengrenzen?

Haben Sie eine RCV- oder ACV-Police? Der Unterschied zwischen diesen beiden Policen kann mehrere Tausend Dollar aus eigener Tasche betragen. Der Wiederbeschaffungskostenwert (RCV) ist der Wert des Ersatzes Ihrer beschädigten Artikel zu den aktuellen Marktpreisen. Der Versicherer wertet diese Posten dann altersgerecht ab und vergleicht sie anhand ihrer Nutzungsdauer. Beispiel: Eine Dachschindel mit 30 Jahren Garantie und einem Alter von 10 Jahren hat ein Abschreibungsverhältnis von 10/30. Der formulierte Abschreibungsbetrag wird vom RCV abgezogen, um den tatsächlichen Barwert (ACV) zu erreichen. Wenn Sie eine RCV-Police haben, wird Ihnen die Abschreibung, die von der Versicherungsgesellschaft einbehalten wird, nach Abschluss des Austauschs Ihrer beschädigten Artikel ausgezahlt. Wenn Sie eine ACV-Police haben, ist die von der Versicherungsgesellschaft einbehaltene Abschreibung nicht erstattungsfähig und Ihnen wird dieser Betrag nicht ausgezahlt. Der Vorteil einer ACV-Police ist eine niedrigere monatliche Beitragszahlung, was sie für Mietobjekte und Nichtwohngebäude wie Scheunen attraktiv macht. Sie sollten die Vor- und Nachteile jeder Art von Police mit Ihrem Agenten besprechen, um festzustellen, welche für Ihre Situation am besten geeignet ist.

Dies sind ganz grundlegende Versicherungskonzepte. Um detailliertere Fragen zu den Richtlinien und Ansprüchen beantwortet zu bekommen, besuchen Sie http://www.hailandwind.com/ und stelle eine Frage an das Forum. Ausführlichere Informationen erhalten Sie auch auf der Website des Versicherungsministeriums Ihres Bundesstaates, und Sie können Ihren Versicherungsvertreter anrufen, wenn Sie Änderungen vornehmen müssen. Er oder sie nimmt Ihren Anruf gerne entgegen. Es dauert nur etwa eine Stunde, Ihre Versicherungspolice zu lesen, und Sie sollten sie jedes Mal lesen, wenn sie verlängert wird. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was ausgeschlossen und unterstützt wird. Finden Sie heraus, ob Sie sich Ihren Selbstbehalt im Schadensfall leisten können. Passen Sie Ihre Policenlimits an den Wert Ihrer Immobilie plus 15-20% an und bestimmen Sie, welche Police Sie benötigen, ACV oder RCV. Eine Stunde Ihrer Zeit könnte Ihnen Tausende sparen!

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *