Sind Sie ausreichend abgesichert?

[ad_1]

Wenn es um Hausratversicherungen geht, ist Unterversicherung ein echtes Problem, und ein Hausbesitzer, der nicht genügend Versicherungsschutz hat, könnte aus eigener Tasche kommen, wenn er Opfer eines Einbruchs, eines Feuers oder einer anderen Katastrophe wird.

Es macht keinen Sinn, Ihr Hab und Gut zu versichern, wenn Sie es nicht richtig bewerten. Wenn Sie Opfer eines Einbruchs, eines Brandes oder einer anderen Katastrophe werden und versichert sind, bedeutet dies nicht automatisch, dass Sie den vollen Warenwert zurückerhalten. Es hängt alles davon ab, für wie viel Versicherungsschutz Sie versichert sind.

Leider merken viele Menschen zu spät, dass sie den Wert ihres Hab und Guts nicht richtig kalkuliert haben und nicht nur mit der emotionalen Seite des Einbruchs oder der Zerstörung ihres Hab und Guts durch Feuer oder Überschwemmung zu kämpfen haben auch finanzielle Verluste.

Auch wenn Ihre Police indexiert ist (bei der Ihr Hausrat jedes Jahr automatisch Ihren Versicherungsschutz erhöht), bedeutet dies noch nicht, dass Ihr Inhalt vollständig geschützt ist.

Über ein Jahr zum Beispiel kann selbst etwas so Einfaches wie der Kauf von zwei DVDs und zwei CDs jeden Monat den Wert Ihres Inhalts um etwa 500 £ erhöhen. Hinzu kommt eine teure Uhr, ein brandneuer Anzug, Kinderspiele usw. und Sie könnten Besitztümer im Wert von über 2.000 £ zusammentragen – alles, was nicht in Ihrer Inhaltsversicherung enthalten ist.

Der Schlüssel zu einer ausreichenden Hausratversicherung ist eine Bestandsaufnahme Ihres Eigentums. Von Kochutensilien über Kinderspielzeug und Kleidung bis hin zum Familien-TV alles dabei. So erhalten Sie einen realistischen Wert für eine Versicherungssumme.

Und wenn Sie ein Weinkenner mit einer Kellerfüllung an wertvollen Weinen sind, fragen Sie bei Ihrem Versicherer nach, ob diese – wenn überhaupt – ausreichend versichert sind!

Vergessen Sie nicht Ihre Gebäudeversicherung. Wenn Sie Renovierungsarbeiten wie Einbauschränke oder einen Wintergarten durchführen lassen, vergessen Sie nicht, Ihren Versicherer darüber zu informieren und Ihren Versicherungsschutz aufzustocken.

Related Posts

One thought on “Sind Sie ausreichend abgesichert?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *