Was sind funktionelle Fähigkeiten und warum braucht mein Kind mit einer Behinderung sie?

[ad_1]

Sind Sie besorgt, dass Ihr Kind mit Behinderung nicht lernt?

Akademiker in einem Klassen- und Altersniveau? Hast du gedacht, dass dein

kann das Kind von einem Lehrplan mit funktionalen Fähigkeiten profitieren? Würdest du

gerne mehr über eine Ressource erfahren, die Ihnen helfen kann, mehr darüber zu erfahren

funktionale Lehrpläne für Ihr Kind in der Sonderpädagogik? Dies

Artikel diskutiert funktionale Fähigkeiten, funktionale Akademiker, warum Ihr

ein Kind mit einer Behinderung braucht sie und eine Ressource für mehr

Information.

Funktionale Fähigkeiten werden als Fähigkeiten definiert, die im Alltag verwendet werden können, in

unterschiedliche Umgebungen. Funktionale Fähigkeiten konzentrieren sich auf verschiedene Bereiche

wie zu Hause (Kochen, Putzen usw.), Familie, Selbsthilfefähigkeiten

(Baden, Zähneputzen, Anziehen, Körperpflege), Beschäftigung, Erholung,

gesellschaftliches Engagement, Gesundheit und funktionale Akademiker. Alle Schüler

mit Behinderungen profitieren von einem funktionellen Fertigkeitstraining, um zu helfen

sie in ihrem Erwachsenenleben.

Funktionale Akademiker sind auch für Kinder mit

Behinderungen, die möglicherweise nicht in der Lage sind, alters- und klassengerecht zu lernen

Akademiker. Funktionale Akademiker sind als akademische Bereiche definiert, die

wird vom Schüler für den Rest seines Lebens verwendet. Beispielsweise:

Lesen (Schilder lesen; Stop, Go, Herren, Damen, Rezept lesen). Mathematik

(Geld, Lebensmitteleinkauf, Wechselgeld, Budget). Gesundheit (Pflege,

Mundhygiene, gesunde Mahlzeiten planen). Eine wunderbare Ressource, um mehr zu erfahren

über funktionale Fähigkeiten und funktionale Lehrpläne, um Kindern zu helfen

mit besonderen Bedürfnissen ist das Buch mit dem Titel Functional Curriculum for

Grund-, Mittel- und Sekundarstufenschüler mit besonderen Bedürfnissen.

Das Buch wurde von Paul Wehman und John Kregal herausgegeben und ist eine Ressource

die Sie immer wieder verwenden werden.

Ihr Kind mit Behinderung braucht funktionelle Fähigkeiten, denn diese

Fähigkeiten haben eine Bedeutung für Ihr Kind und helfen ihm, so zu sein wie

möglichst unabhängig, als Erwachsener. Zum Beispiel: Jedes Kind isst,

und in der Lage zu sein, einfache Lebensmittel zu kochen oder zuzubereiten, wird ihnen helfen, mehr zu sein

unabhängig. Wenn Kinder einfache Hausarbeit lernen, sind diese Fähigkeiten

können im Alter in berufliche Fähigkeiten umgewandelt werden. Zum Beispiel: Mein

Tochter Angelina, die eine schwere Behinderung hat, hat das Falten gelernt

Handtücher, als sie in der Grundschule war. Als Angelina hoch kam

Schule hatte sie einen Job beim Falten von Handtüchern im Schwimmbad der High School. Denn

Angelina hatte bereits die funktionelle Fähigkeit Handtücher zu falten, die

Der Übergang zu einem Job zum Falten von Handtüchern war ziemlich einfach. Angelina auch

erfuhr, dass sie bezahlt wurde, wenn sie hart arbeitete, Handtücher zu falten. Auf Bezahlung

Tag konnte sie das Geld, das sie mit ihrem Job verdiente, ausgeben.

Das Erlernen funktionaler Fähigkeiten, die in Arbeit umgewandelt werden können, ist von entscheidender Bedeutung

für alle Kinder mit Behinderung. Sie werden stolz darauf, dass sie in der Lage sind

arbeiten und den Zusammenhang zwischen Arbeit und Geld verstehen.

Indem Sie lernen, was funktionale Fähigkeiten sind und warum sie wichtig sind,

wird Ihrem Kind beim Erwachsenwerden helfen. Hab keine Angst davor

Bringen Sie Ihrem Kind ein funktionelles Geschicklichkeitstraining vor, wenn Sie es sind

Teilnahme an IEP-Meetings. Ihr Kind ist auf Ihre Hilfe angewiesen

sie seien ein glücklicher, erfüllter Erwachsener!

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *